Menu

Der neue Braumeister

Der neue Braumeister 10 Liter
Der neue Braumeister 20 Liter
Der neue Braumeister 50 Liter

Der ganz neue Braumeister

Display des neuen Braumeisters mit Temperatur-Anzeige
Der Bildschirm des neuen Braumeisters zeigt „Hopfen jetzt zugeben!“
Der Bildschirm des neuen Braumeisters: Update 100%
Braumeister-Bildschirm zeigt das Gärprogramm (Würze Abkühlen 76%. Temp: 82,5°C. Soll-Temp: 20°C)
Braumeister-Display: „Verzögerter Braustart in 26 Minuten“

Neue Software

Auch unter der Haube hat sich einiges getan. Der Brau-Guide zeigt während des Brauprozesses die genauen Zutaten inklusive Mengenangaben an. Ein praktisches neues Feature ist die Timerfunktion für den Braustart. Einfach die gewünschte Zeit einstellen und der Braumeister legt automatisch los.

Brau-Guide

Mit dem neuen Brau-Guide werden Sie jetzt noch besser durch den Brauprozess geführt. Der Braumeister zeigt Ihnen in den unterschiedlichen Schritten jetzt die genaue Menge der benötigten Zutaten an. So wird Bierbrauen noch einfacher.

Updates over the air

Ihr Braumeister ist laufend auf dem neusten Stand, ganz ohne Kabel. Dank integriertem WLAN-Modul kann sich der Braumeister automatisch aktualisieren und bleibt so pflegeleicht.

Alles in einem Kessel

Mit den integrierten Gärprogramm lässt sich der Sud sogar direkt im Braumeister vergären! Einfach alles in einem einzigen Kessel. Den Deckel mit Gärspund, der dafür noch benötigt wird, ist im Shop unter Zubehör zu finden.

Neue Funktionen

Die neue Timer-Funktion ermöglicht einen verzögerten Braustart zum gewünschten Zeitpunkt. Weitere Automatisierungsmöglichkeiten sind möglich wie z.B. Auto-Kühlen. Der Timer für manuelle Anwendungen wie Heizen und Pumpenpausen bietet ein neues Maß an Flexibilität.

Display des neuen Braumeisters von Speidel
Braumeister 20 Liter
Detailaufnahme: Speidels neuer Braumeister mit Deckel

Es sind die kleinen Dinge im Leben

Die neue Generation von Speidels Braumeister bekommt Zuwachs: ab jetzt gibt es die 10-Liter-Variante auch als Braumeister PLUS mit angeschweißtem Doppelmantel.

Der neue Braumeister 10 Liter mit Deckel

Tempe­ratur

Da stimmen die inneren Werte

3D-Modell des neuen Braumeisters mit Mittelstange

Genauere Temperaturmessung

Der Temperaturfühler wurde im Inneren der Mittelstange verbaut, sodass die Temperatur genau dort gemessen wird, wo es darauf ankommt: mitten im Malz.

Und er kann noch mehr

Der neue Braumeister greift auf eine große Zutatendatenbank zu, öffentlich und individuell

Es gibt eine Vielzahl an Automatisierungs­möglich­keiten: Auto-Kühlen, pro­grammier­bare Pumpen­pausen, Brauen mit Timer-Funktion oder sogar Sous-vide-Garen oder Apfelsaft-Herstellung.

Der Braumeister erstellt auf Wunsch ein automatisches Brauprotokoll des gesamten Vorgangs.

Die Daten von anderen Geräten wie beispielsweise eines Gärtanks können vom Braumeister angezeigt werden.

Es gibt eine große Auswahl an Zubehör im Braumeister-Shop.